Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltung Views Navigation

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

September 2020

13
Sep
INTERRELIGIÖSES FRIEDENSKONZERT

Zuerst Mensch – in Musik vereint

Sonntag 13. September 2020 | 18:00
Kreuzkirche Dresden, Altmarkt
Dresden, 01067 Germany

Zum 6. Mal musizieren Künstler aus verschiedenen Religionen und Weltanschauungen gemeinsam und möchten so zeigen, dass ein friedliches Zusammenleben aller Menschen in dieser Gesellschaft möglich ist, unabhängig von Herkunft und Glaube, bzw. Weltanschauung.

Erfahren Sie mehr »
14
Sep
Friedrich-Wilhelm Junge

ABSAGE: Friedrich-Wilhelm Junge liest „Empfänger unbekannt“

Montag 14. September 2020 | 19:00
Busmannkapelle, Postplatz
Dresden, 01067 Germany

ABSAGE - "Martin, mein alter Freund, ich finde nach dem letzten Brief, den Du mir geschickt hast, keine Ruhe mehr. Diese Worte klangen so wenig nach Dir, dass ich den Inhalt nur Deiner Angst vor der Zensurstelle zuschreiben kann. Der Mann, den ich wie einen Bruder geliebt habe, dessen Herz mir immer vor Sympathie und Freundschaft übersprudelte, kann doch unmöglich, und sei es in untätiger Mitläuferschaft, an der Abschlachtung eines unschuldigen Volkes teilhaben. Ich vertraue Dir und bete, dass ich Deine Lage richtig verstehe."

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

8
Okt
DRESDNER ANSTÖSSE

Friedensgebet zum 8. Oktober

Donnerstag 8. Oktober 2020 | 17:00
Kreuzkirche Dresden, Altmarkt
Dresden, 01067 Germany

Die Arbeitsgemeinschaft 8. Oktober – Dresdner Aufbruch lädt jedes Jahr herzlich ein zum Friedensgebet am 8. Oktober, dem städtischen Gedenktag an die Friedliche Revolution 1989.
Nach dem Friedensgebet wird die Plakette „Schwerter zu Pflugscharen“ an den Steinen des Anstoßes (neben der Kirche) verliehen.

Erfahren Sie mehr »
14
Okt
Neue Synagoge Dresden

AUSFALL – „Wenn Israel fällt“

Mittwoch 14. Oktober 2020 | 19:30
Jüdische Gemeinde zu Dresden, Heinz-Joachim-Aris Saal, Hasenberg 1
Dresden, 01067 Germany

AUSFALL: Der Germanist und Philosoph Jost Hasselhorn aus Hannover ist seit über 30 Jahren als Literaturvermittler tätig. Für den Freundeskreis Dresdner Synagoge e.V. und seine Interessenten hat er im letzten Jahrzehnt zahlreiche Literaturabende u. a. zu Werk und Bedeutung von Paul Celan, Nelly Sachs, Fjodor Dostojewski und Elie Wiesel gestaltet.
Franz Werfel zeigt in seinen Texten streitbare Bürger, die „den Mund aufmachen“.

Erfahren Sie mehr »
18
Okt
Synagoge Dresden

Mein Haus sei ein Haus der Andacht allen Völkern

Sonntag 18. Oktober 2020 | 14:00
Neue Synagoge Dresden, Hasenberg 1
Dresden, 01067 Germany

So lautet die Übersetzung der hebräischen Inschrift über dem Eingang der Neuen Synagoge Dresden. Sie wurde am 9. November 2001 geweiht.

Erfahren Sie mehr »
29 Okt

8 Nov
Mischpoke

24. Jüdische Musik- und Theaterwoche Dresden

Donnerstag 29. Oktober 2020 | 19:008. November 2020 | 19:00
verschiedene Spielorte in Dresden Dresden, 01067 Germany
Kosten

ZAY GEZUNT! 24. Jüdische Musik- und Theaterwoche

Erfahren Sie mehr »

November 2020

7
Nov
Woche der Brüderlichkeit 2020

ABSAGE – Rechtsextreme Musik in Jugendkulturen

Samstag 7. November 2020 | 10:00
Hochschule für Kirchenmusik, Käthe-Kollwitz-Ufer 97
Dresden, 01309 Germany
Kosten

ABSAGE - Die Erstbegegnung mit Menschen, die Musik mit menschenverachtenden und rechtsextremen Inhalten (öffentlich) hören, verursacht bei Mitmenschen oder zuständigen Pädagog(inn)en zumeist Unsicherheit oder ein Bedürfnis zur Reglementierung.
Das Seminar möchte über die subtilen Wirkungen diskutieren, die zum einen rechtsextremistisch motivierte Musik mit sich bringen, zum anderen aber auch verantwortliche Handlungsmöglichkeiten vermitteln.

Erfahren Sie mehr »
9
Nov
Gedenkstele für die Alte Synagoge in Dresden

Gedenken an der Stele

Montag 9. November 2020 | 16:00
Stele am Brühlschen Garten Dresden, Georg-Treu-Platz 1
Dresden, 01067 Germany

Gedenkveranstaltung der Landeshauptstadt Dresden gemeinsam mit der Jüdischen Gemeinde zu Dresden anlässlich der Zerstörung der von Gottfried Semper erbauten Dresdner Synagoge in der Nacht von 9. zum 10. November 1938.

Erfahren Sie mehr »
15
Nov
Weg der Erinnerung

ABSAGE – Weg der Erinnerung

Sonntag 15. November 2020 | 11:00
Treffpunkt an der Kreuzkirche, Altmarkt
Dresden, 01067 Germany

ABSAGE - Der „Weg der Erinnerung“ führt per Fahrrad zu verschiedenen Stätten jüdischen Lebens und Leidens in Dresden, um an historische Ereignisse oder Personen zu erinnern. Der Weg steht jedes Jahr unter einem neuen Thema. Jugendliche bereiten einzelne Stationen vor und nähern sich auf diese Weise dem jüdischen Leben in Vergangenheit und Gegenwart an. An bisher nicht gekennzeichneten Plätzen werden provisorische Gedenktafeln angebracht.

Erfahren Sie mehr »
18
Nov
Misatango

ABSAGE-Martín Palmeri: Misa a Buenos Aires „Misatango“ und „Tango Gloria“

Mittwoch 18. November 2020 | 16:00
Martin-Luther-Kirche, Martin-Luther-Platz
Dresden, 01099 Germany

ABSAGE-Palmeri ist es gelungen, aus europäischer Musiktradition und von Piazolla inspiriertem argentinischer Tango eine eigene, durch großen Einfallsreichtum gekennzeichnete Vokalmusik zu entwickeln. Neben den gewohnten europäischen Streicherklängen werden Chor und Solisten auch von einem Tango-Ensemble mit Bandoneon, Klavier, Kontrabass und Solovioline begleitet.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren