Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Pilgerfeste – über Opfern und Ernten

VERANSTALTUNGSREIHE: IM EINKLANG MIT DER SCHÖPFUNG

Donnerstag 12. März 2020 | 19:00 23:59

Ernten wir, was wir säen? Anders als beim Schabbat, Purim oder Channukkah liegt der Ursprung der sogenannten Pilgerfeste als Erntedankfeste in der Landwirtschaft.
Pessach, Schawuot und Sukkot stehen an unserem dritten Abend mit ihren Gemeinsamkeiten aber auch mit ihren theologischen Besonderheiten und Unterschieden im Mittelpunkt.

mit Rabbinerin Esther Jonas-Märtin, Leipzig

Veranstalter: Haus der Kirche-Dreikönigskirche
Eintritt frei

Haus der Kirche

Café Dreikönig im Haus der Kirche

Hauptstraße 23
Dresden, 01097 Germany
Lageplan bei OpenStreetMap anschauen