Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AUFSPÜREN JAGEN ENTSORGEN – Die Sprache der Neuen Rechten

Samstag 8. Februar 2020 | 20:00 23:59

AUFSPÜREN JAGEN ENTSORGEN
Foto: Georg Skowronek

Die Welt ist in Veränderung. So auch unser Land. Dies schafft  Verunsicherung. Die Suche nach Erklärungen und Lösungen für die Gestaltung der Zukunft, der Sicherung der ökonomischen, ökologischen und moralischen Grundlagen und Strukturen bewegt mehr und mehr Menschen.
Nach den Wahlerfolgen der AfD, der Zuspitzung und Radikalisierung des politischen Diskurses in unserem Land verändert sich die Gesellschaft.
Ein Mittel dieser Auseinandersetzung ist die Sprache. Sprache ist Träger von Sinn und Überlieferung, Schlüssel zum Welt- und Selbstverständnis und zentrales Mittel zwischenmenschlicher Verständigung.
Sprache kann aber als Unterdrückungsmechanismus und zur Erhaltung von Macht eingesetzt werden, wird so zum Ausgangspunkt für Manipulation, Einschüchterung, Hass und Aufruf zur Gewalt.
Zur Sprache zählt auch die Körpersprache, die nonverbale Kommunikation, die Gestik, Mimik, der Blickkontakt … direkte Möglichkeiten für das Theater.

Konzept und Regie: Arne Retzlaff
Komposition und Musik: André Obermüller
Darsteller: Ursula Schucht, Anna Tarkhanova, Olaf Hörbe, Martin Doering

Veranstalter: projekttheater dresden e.V.
Eintritt: VVK 13 Euro / 8 Euro, AK-Zuschlag: 2 Euro

weitere Vorstellungen am 9. Februar 2020

projekttheater

Louisenstr. 47
Dresden, 01099 Germany
Lageplan bei OpenStreetMap anschauen